Schubzentrifuge

Eine Schubzentrifuge ist eine Spezialmaschine, die zur Trennung und Klassifizierung von Feststoffen und Flüssigkeiten in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt wird. Es ist weithin für seine Effizienz, Zuverlässigkeit und Fähigkeit zur Handhabung großer Materialmengen bekannt. Der Betrieb einer Schubzentrifuge basiert auf dem Prinzip der Zentrifugalkraft. Schubzentrifugen finden in verschiedenen Branchen wie der Chemie-, Pharma-, Lebensmittel- und Mineralienverarbeitung breite Anwendung.

Die Schubzentrifugen von SeFluid zeichnen sich durch Energieeffizienz, einfache Wartung und ein modulares Design aus, das an spezifische Prozessanforderungen angepasst werden kann. Dies macht sie zu einer idealen Lösung für Anwendungen, die eine kontinuierliche Fest-Flüssigkeits-Trennung mit hoher Kapazität und minimalem Produktverlust oder minimaler Kontamination erfordern.

So funktioniert die Schubzentrifuge

Die Schubzentrifuge arbeitet nach dem Prinzip der Zentrifugalkraft und einem Schubmechanismus. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Erklärung zur Funktionsweise:

  • Feed-Einführung: Das Gemisch aus Feststoffen und Flüssigkeiten wird in den Zufuhrbereich der Zentrifuge eingeführt.
  • Trommelrotation: Die Trommel, auch Korb genannt, beginnt sich mit hoher Geschwindigkeit zu drehen. Die durch die Rotation erzeugte Zentrifugalkraft drückt die Mischung in Richtung der Trommelwände.
  • Trennung: Während sich die Mischung in Richtung der Trommelwände bewegt, passiert die flüssige Komponente, die normalerweise leichter ist, das Filtermedium oder die Perforationen in der Trommel und sammelt sich im Inneren der Trommel.
  • Feststoffansammlung: Die schwereren und größeren Feststoffe bleiben in der Trommel gefangen, da sie das Filtermedium oder die Perforationen nicht passieren können. Sie sammeln sich in der Nähe der Trommelwände an.
  • Drückermechanismus: Da sich die Feststoffe weiterhin in der Nähe der Trommelwände ansammeln, wird ein Schiebemechanismus aktiviert. Der Schiebemechanismus besteht aus einer Reihe von Platten oder Klingen, die sich radial von der Mitte der Trommel erstrecken.
  • Feststoffaustrag: Der Schiebemechanismus schiebt die angesammelten Feststoffe nach und nach über die Länge der Trommel in Richtung Austragsende. Durch diesen Vorgang werden die Feststoffe von der flüssigen Phase getrennt.
  • Feststoffsammlung: Am Austragsende werden die abgetrennten Feststoffe gesammelt und zur weiteren Verarbeitung oder Entsorgung aus der Zentrifuge entnommen.
  • Flüssigkeitsaustrag: Die abgetrennte Flüssigkeit, die sich während des Trennvorgangs im Inneren der Trommel sammelt, wird über entsprechende Auslässe oder Kanäle abgeführt.
  • Dauerbetrieb: Schubzentrifugen können kontinuierlich arbeiten, mit kontinuierlicher Zuführung der Mischung, Drehung der Trommel und kontinuierlichem Austrag von Feststoffen und Flüssigkeiten.

Es ist wichtig zu beachten, dass Schubzentrifugen für die Handhabung relativ großer Materialmengen ausgelegt sind und sich für Anwendungen eignen, bei denen ein kontinuierlicher Betrieb und eine effiziente Trennung von Feststoffen und Flüssigkeiten erforderlich sind.

Spezifikation

Bild der Schubzentrifuge | SeFluid

Trommeldurchmesser: 337 bis 920 mm
Geschwindigkeit: 650 bis 2200 U/min
Trennfaktor: 236 bis 1083
Motorleistung: 11 bis 90 kW
Produktionskapazität: 1 bis 50 m³/h

Vorteile der Schubzentrifuge

Schubzentrifugen bieten mehrere Vorteile, die sie zur bevorzugten Wahl für die Fest-Flüssig-Trennung in verschiedenen Branchen machen. Hier sind einige wichtige Vorteile:

  • Hohe Kapazität: Schubzentrifugen sind in der Lage, große Materialmengen zu verarbeiten und eignen sich daher für Anwendungen mit hohen Durchsatzanforderungen. Sie können große Mengen an Feststoffen und Flüssigkeiten effizient verarbeiten.
  • Dauerbetrieb: Die Maschinen sind für den Dauerbetrieb ausgelegt, was eine unterbrechungsfreie Produktion gewährleistet und häufige Start-Stopp-Zyklen überflüssig macht. Kontinuierlicher Betrieb führt zu erhöhter Produktivität und Effizienz.
  • Präzise Trennung: Die Maschinen sorgen für eine präzise Trennung von Feststoffen und Flüssigkeiten. Die durch die Hochgeschwindigkeitsrotation erzeugte Zentrifugalkraft sorgt für eine effektive Trennung, was zu einem hochwertigen Feststoffprodukt und einer geklärten Flüssigphase führt.
  • Vielseitigkeit: Schubzentrifugen sind vielseitig einsetzbar und können an ein breites Anwendungsspektrum angepasst werden. Sie können verschiedene Arten von Feststoffen verarbeiten, darunter Kristalle, Partikel unterschiedlicher Größe und sogar klebrige oder faserige Materialien. Aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit eignen sie sich für verschiedene Branchen wie Chemie, Pharma, Lebensmittelverarbeitung und Bergbau.
  • Flexibilität in der Prozesssteuerung: Die Zentrifugen bieten Flexibilität in der Prozesssteuerung. Bediener können Parameter wie Trommelgeschwindigkeit, Vorschubgeschwindigkeit und Schiebergeschwindigkeit anpassen, um den Trennprozess entsprechend den spezifischen Anforderungen zu optimieren. Diese Flexibilität ermöglicht eine Feinabstimmung und das Erreichen der gewünschten Trennergebnisse.
  • Geringer Wartungsaufwand: Die Zentrifugen sind auf einfache Wartung ausgelegt. Sie verfügen häufig über einfache und robuste mechanische Systeme, wodurch die Notwendigkeit häufiger Reparaturen verringert und Ausfallzeiten minimiert werden. Routinemäßige Wartungsaufgaben wie Reinigung, Schmierung und Trommelwechsel können effizient durchgeführt werden.
  • Effektives Kuchenwaschen: Die Zentrifugen können mit einer Kuchenwaschfunktion ausgestattet werden, die eine effiziente Entfernung von Verunreinigungen und Verunreinigungen aus dem Feststoffkuchen ermöglicht. Diese Funktion ist besonders nützlich bei Anwendungen, bei denen ein hoher Reinheitsgrad erforderlich ist.
  • Automatisierter Betrieb: Viele Schubzentrifugen sind mit fortschrittlichen Automatisierungs- und Steuerungssystemen ausgestattet. Diese Systeme ermöglichen eine präzise Überwachung und Steuerung verschiedener Parameter und gewährleisten so eine konsistente und zuverlässige Trennleistung. Durch die Automatisierung wird auch die Abhängigkeit von manuellen Eingriffen verringert, was zu einer höheren betrieblichen Effizienz führt.

Insgesamt bietet diese Art von Zentrifugen eine hohe Kapazität, präzise Trennung, Vielseitigkeit und Flexibilität, was sie zu wertvollen Werkzeugen für die Fest-Flüssigkeits-Trennung in industriellen Prozessen macht.

Anwendungen der Schubzentrifuge

Schubzentrifugen werden aufgrund ihrer Effizienz und Vielseitigkeit in verschiedenen Branchen häufig zur Fest-Flüssig-Trennung eingesetzt. Hier sind einige gängige Anwendungen von Schubzentrifugen:

  • Chemieindustrie: Die Zentrifugen werden in der chemischen Industrie häufig zur Trennung und Reinigung von Chemikalien und Zwischenprodukten eingesetzt. Sie werden in Prozessen wie der Trennung von Feinchemikalien, Farbstoffen, Pigmenten, Polymeren und pharmazeutischen Zwischenprodukten eingesetzt.
  • Pharmaindustrie: Die Zentrifugen spielen in der Pharmaindustrie eine entscheidende Rolle bei der Trennung und Reinigung pharmazeutischer Produkte. Sie werden in Prozessen wie der Trennung pharmazeutischer Wirkstoffe (APIs), der Reinigung von Antibiotika und der Rückgewinnung wertvoller Verbindungen eingesetzt.
  • Nahrungsmittel-und Getränkeindustrie: Die Zentrifugen finden in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie Anwendung für Prozesse wie die Trennung von Lebensmittelzusatzstoffen, die Klärung von Fruchtsäften, die Trennung von Speiseölen und die Entwässerung von Lebensmittelabfällen.
  • Bergbau und Mineralverarbeitung: Diese Art von Zentrifugen wird im Bergbau und in der Mineralverarbeitung zur Trennung von Mineralien und Mineralkonzentraten eingesetzt. Sie können verschiedene Arten von Erzen verarbeiten, darunter Kohle, Eisenerz, Kupfererz und Seltenerdmineralien.
  • Umwelt- und Abwasserbehandlung: Diese Zentrifugentypen werden in Umwelt- und Abwasseraufbereitungsanlagen zur Entwässerung von Schlamm und zur Trennung von Feststoffen aus flüssigen Abwässern eingesetzt. Sie tragen dazu bei, das Abfallvolumen zu reduzieren und eine effiziente Entsorgung zu erreichen.
  • Petrochemische Industrie: Diese Art von Zentrifugen wird in der petrochemischen Industrie zur Trennung und Reinigung von Erdölprodukten eingesetzt, beispielsweise zur Trennung von Schmierölen, Heizölen und Wachsen.
  • Chemikalienrückgewinnung: Diese Art von Zentrifugen wird in Prozessen eingesetzt, bei denen eine chemische Rückgewinnung erforderlich ist, beispielsweise bei der Rückgewinnung von Katalysatoren, Lösungsmitteln und wertvollen Chemikalien aus Prozessströmen.
  • Bergbau und Metallrückgewinnung: Schubzentrifugen werden in Bergbau- und Metallgewinnungsbetrieben zur Abtrennung von Metallpartikeln aus flüssigen Lösungen eingesetzt, beispielsweise zur Gewinnung von Edelmetallen aus Bergbaulösungen oder zur Reinigung von Elektrolyten in Metallraffinierungsprozessen.

Dies sind nur einige Beispiele für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Schubzentrifugen. Ihre Vielseitigkeit und die Fähigkeit, ein breites Spektrum an Materialien zu verarbeiten, machen sie unverzichtbar in verschiedenen Branchen, in denen eine effiziente Fest-Flüssigkeits-Trennung unerlässlich ist.

Angebotsanfrage

Sprechen Sie jetzt mit uns

Wir empfehlen Ihnen dringend, entweder auf den untenstehenden QR-Code zu klicken oder ihn zu scannen, um direkt mit unseren Vertriebsingenieuren zu sprechen, damit wir Ihnen helfen können, die am besten geeigneten Produkte für Ihre Anwendungsanforderungen zu finden.

Verwandte Produkte

Sanitärplatten- und Rahmenfilterpresse
Hygienische Platten- und Rahmenfilterpresse für die Pharma-, Lebensmittel-, Getränke-, Brauerei-, Erdöl- und Chemieindustrie mit 26 superfeinen Schichten.
Die Spaltrohrmotorpumpe von SeFluid kann ohne Leckage arbeiten, benötigt kein Schmiermittel und keine Dichtung, ist geräuscharm und hat niedrige Wartungskosten, verschiedene Typen.
Die horizontale Schnecken-Dekanterzentrifuge von SeFluid ist ideal für die Trennung von Flüssigkeit und Feststoff mit großer Verarbeitungskapazität und hoher Effizienz.
Die Entschäumerserie von SeFluid nutzt die vom Laufrad erzeugte mechanische Kraft, um eine schnelle Entschäumung zu erreichen. Kein chemischer Entschäumer erforderlich.
Röhrenzentrifugen sind Geräte, die für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, darunter die Trennung von Flüssigkeiten, Flüssigkeit-Flüssigkeit-Gemischen und Flüssigkeit-Fest-Gemischen.
Ein Sprühtrockner ist ein Gerät, das dazu dient, flüssige Ausgangsmaterialien wie Lösungen, Suspensionen oder Emulsionen in trockene Pulver umzuwandeln.

Folgen Sie uns

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden Ihnen innerhalb eines Tages antworten. Sie können auch auf folgende Weise direkt mit uns sprechen:

WhatsApp
WhatsApp
Telegram
Telegram
WeChat
WeChat