Hintergrund von SeFluid

Mörtelspritzmaschine

Einführung der Mörtelspritzmaschine

Die Mörtelspritzmaschine ist eine Art Baugerät, mit dem Mörtel oder Zement auf Wände, Decken und Böden gesprüht wird. Sie wird auch Mörtelspritzpumpe, Zementspritzmaschine, Putzspritzmaschine oder Mörtelspritzgerät genannt. Die Maschine besteht aus einem Trichter, der die Mischung aus Mörtel oder Zement zusammen mit Wasser enthält, und einem Luftkompressor, der dabei hilft, die Mischung mithilfe eines Schlauchs und einer Düse auf Oberflächen zu sprühen.

Diese Art von Maschine wird häufig zum schnellen, effizienten und im Vergleich zu herkömmlichen Methoden weniger arbeitsintensiven Verputzen der Innen- und Außenwände von Gebäuden verwendet. Die Mörtelspritzmaschinenserie von SeFluid ist die beste Wahl zum Mischen, Fördern und Spritzen aller Arten von Mörtel, Beton, Zement, Putz und Fugenmörtel in Bau- und Ingenieurprojekten.

Schneckenmörtelspritzmaschine | SeFluid

Spezifikation

Leistung

4-9 kW

Kapazität

130-260 ㎡/h

Partikelgröße

6-7 mm

Trichter

50-130 L

Prinzip der Mörtelspritzmaschine

播放有关的视频 mortar spraying machine 4

Zu den Grundkomponenten einer Schneckenmörtelspritzmaschine gehören ein Trichter, ein Schneckenförderer, eine Spritzpistole und ein Luftkompressor. Der Trichter ist der Ort, an dem das Material geladen wird, und er ist so konzipiert, dass er eine große Menge Material aufnehmen kann, um die Notwendigkeit eines häufigen Nachfüllens zu reduzieren. Am Boden des Trichters befindet sich eine Förderschnecke, die für den Transport des Materials vom Trichter zur Spritzpistole verantwortlich ist. An die Förderschnecke ist eine Spritzpistole angeschlossen, mit der das Material versprüht wird. Ein Luftkompressor sorgt für den nötigen Druck, um das Material aus der Spritzpistole auf die zu beschichtende Oberfläche zu befördern.

Der Schneckenförderer ist die Schlüsselkomponente einer Mörtelspritzmaschine und nutzt eine rotierende Schnecke, um das Material vom Trichter zur Spritzpistole zu transportieren. Die Schraube besteht typischerweise aus einer spiralförmigen Klinge, die an einer rotierenden Welle befestigt ist. Während sich die Schnecke dreht, bewegt sie das Material vom Boden des Trichters zur Spritzpistole. Die Schnecke ist so konzipiert, dass sie einen Druckgradienten erzeugt, der das Material mit kontrollierter Geschwindigkeit durch die Spritzpistole drückt.

Die Geschwindigkeit des Schneckenförderers kann angepasst werden, um die Sprührate des Materials zu steuern. Dies ist wichtig, da unterschiedliche Materialien unterschiedliche Eigenschaften wie Viskosität und Dichte haben, die sich auf die Sprührate auswirken können. Durch Anpassen der Geschwindigkeit der Schneckenzuführung kann der Benutzer sicherstellen, dass das Material mit der optimalen Geschwindigkeit für das jeweilige verwendete Material versprüht wird.

Die Spritzpistole dient dazu, das Material zu zerstäuben, wenn es aus der Pistole geschleudert wird. Dies geschieht durch eine Kombination aus Luftdruck und einer speziellen Düse, die einen feinen Nebel des Materials erzeugt. Der Luftkompressor sorgt für den nötigen Druck, um das Material aus der Spritzpistole auf die zu beschichtende Oberfläche zu befördern. Der Luftdruck kann angepasst werden, um die Größe der erzeugten Tröpfchen zu steuern, die sich auf die Qualität der Beschichtung auswirken können.

Zusätzlich zu den Grundkomponenten verfügen einige Mörtelspritzmaschinen mit Schneckentyp möglicherweise auch über zusätzliche Funktionen, wie z. B. ein Fernbedienungssystem, mit dem der Benutzer die Maschine aus der Ferne steuern kann. Dies ist besonders nützlich bei großen Bauprojekten, bei denen sich der Benutzer möglicherweise auf der Baustelle bewegen muss, während die Maschine im Einsatz ist.

Vorteile der Mörtelspritzmaschine

Mörtelspritzmaschinen haben die Bauindustrie revolutioniert, indem sie gegenüber herkömmlichen Mörtelauftragsmethoden zahlreiche Vorteile bieten. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

Erhöhte Effizienz

Die Automatisierung der Maschine reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwand für das Auftragen des Mörtels drastisch, was zu einer erheblichen Zeitersparnis und einer schnelleren Projektabwicklung führt. Darüber hinaus sorgt der gleichmäßige Mörtelauftrag für eine bessere Verbindung zwischen Ziegeln und Steinen und verbessert so die allgemeine strukturelle Integrität.

Reduzierte Arbeitskosten

Der Einsatz einer Mörtelspritzmaschine reduziert den Bedarf an manueller Arbeit, die auf dem heutigen wettbewerbsintensiven Baumarkt sowohl kostspielig als auch schwer zu finden sein kann. Dies führt zu geringeren Arbeitskosten und einem kostengünstigeren Bauprozess.

Verbesserte Qualität

Der gleichmäßige und gleichmäßige Auftrag des Mörtels durch die Maschine sorgt für eine bessere Haftung und eine glattere Oberfläche, was zu hochwertigeren Strukturen mit verbesserter Haltbarkeit und Langlebigkeit führt.

Reduzierter Materialabfall

Durch die präzise Steuerung des Mörtelauftrags minimiert die Mörtelspritzmaschine die Materialverschwendung, was zu Kosteneinsparungen und einem umweltfreundlicheren Bauprozess führt.

Erhöhte Sicherheit

Da Arbeiter keine schweren Mörtellasten manuell handhaben und auf Gerüste klettern müssen, verringert der Einsatz einer Mörtelspritzmaschine das Risiko von Unfällen und Verletzungen auf Baustellen.

Anwendungen der Mörtelspritzmaschine

Mörtelspritzmaschinen finden in der Bauindustrie ein breites Anwendungsspektrum, darunter:

Mauerwerksbau

Die Hauptanwendung der Maschine ist der Bau von Ziegel- und Steinmauern, wo sie zum Auftragen des Mörtels verwendet werden, der die einzelnen Elemente miteinander verbindet.

Verputzen und Putzen

Die Maschine kann auch zum Auftragen von Putz oder Putz auf Innen- und Außenwände verwendet werden und sorgt für eine glatte, gleichmäßige Oberfläche, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch funktional ist.

Verfugen

Bei Projekten, bei denen Lücken oder Hohlräume verfüllt werden müssen, beispielsweise im Tunnelbau oder bei der Bodenstabilisierung, können Mörtelspritzmaschinen eingesetzt werden, um den Mörtel in die erforderlichen Bereiche zu injizieren.

Reparatur & Restaurierung

Es kann zum Auftragen von Reparaturmörtel zur Wiederherstellung beschädigter oder heruntergekommener Bauwerke wie Brücken, Tunnel und historischer Gebäude verwendet werden.

Angebotsanfrage

Sprechen Sie jetzt mit uns!

Wir empfehlen Ihnen dringend, entweder auf den untenstehenden QR-Code zu klicken oder ihn zu scannen, um direkt mit unseren Vertriebsingenieuren zu sprechen, damit wir Ihnen helfen können, die am besten geeigneten Produkte für Ihre Anwendungsanforderungen zu finden.

zugehörige

Flexible Impellerpumpe – SeFluid

Pumpe mit flexiblem Laufrad

Kontakt

Nr. 10, Jinhai Road, Hefei, China 201400
Telefon: +86 156 6910 1862
Fax: +86 551 5843 6163
Macht. Diulfesobfsctd@selas

Folgen Sie uns

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden Ihnen innerhalb eines Tages antworten. Sie können auch auf folgende Weise direkt mit uns sprechen:

WhatsApp
WhatsApp
Telegram
Telegram
WeChat
WeChat