Hintergrund von SeFluid

Spaltrohrmotorpumpe

Einführung der Spaltrohrmotorpumpe

Spaltrohrmotorpumpen sind eine Art Elektropumpe, die speziell für den Umgang mit aggressiven oder giftigen Flüssigkeiten entwickelt wurde, die eine vollständige Eindämmung erfordern, um Lecks und Exposition zu verhindern. Das Hauptmerkmal von Spaltrohrmotorpumpen ist die hermetisch dichte Bauweise, die dafür sorgt, dass die Förderflüssigkeit vollständig im Pumpengehäuse eingeschlossen bleibt.

Die Konstruktion dieses Pumpentyps umfasst typischerweise ein hermetisch abgedichtetes Gehäuse, das den Motor und die Pumpenkomponenten enthält. Der Motor wird durch die gepumpte Flüssigkeit gekühlt. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass die Flüssigkeit über eine ausreichende Wärmeleitfähigkeit verfügt, um die Wärme vom Motor abzuleiten. Einer der wichtigsten Aspekte bei der Auswahl einer Spaltrohrmotorpumpe ist die chemische Verträglichkeit zwischen den Pumpenmaterialien und der zu pumpenden Flüssigkeit. Dieser Pumpentyp wird häufig in Anwendungen eingesetzt, bei denen die Flüssigkeit stark korrosiv oder giftig ist. Daher ist es wichtig, eine Pumpe mit Materialien auszuwählen, die der chemischen Umgebung standhalten.

Als führender Hersteller von Spaltrohrmotorpumpen bietet SeFluid eine breite Produktpalette für verschiedene Anwendungen. Unsere Pumpen sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich und wir bieten Anpassungsoptionen an, um spezifische Kundenanforderungen zu erfüllen. Mit unserer umfassenden Erfahrung in der Branche sind wir bestrebt, qualitativ hochwertige Spaltrohrmotorpumpen anzubieten, die zuverlässige Leistung und lange Lebensdauer bieten.

Funktionsprinzip der Spaltrohrmotorpumpe

Spaltrohrmotorpumpen arbeiten nach dem Prinzip der Zentrifugalkraft. Sie bestehen aus einem Elektromotor und einer Pumpe, die in einem hermetisch dichten Gehäuse montiert sind. Der Motor treibt das Laufrad an, das sich mit hoher Geschwindigkeit dreht und eine Zentrifugalkraft erzeugt, die die Flüssigkeit nach außen zum Pumpenauslass treibt. Das hermetisch abgedichtete Gehäuse enthält sowohl den Motor als auch die Pumpenkomponenten und stellt so sicher, dass die zu pumpende Flüssigkeit vollständig im Pumpengehäuse eingeschlossen bleibt. Dadurch wird das Risiko von Lecks und der Kontakt mit gefährlichen oder giftigen Flüssigkeiten eliminiert.

Der Motor wird durch die gepumpte Flüssigkeit gekühlt, die durch das Motorgehäuse fließt und die vom Motor erzeugte Wärme aufnimmt. Dadurch eignen sich Spaltrohrmotorpumpen ideal für den Einsatz in Anwendungen, bei denen die Förderflüssigkeit stark korrosiv oder giftig ist, da sie kein externes Kühlsystem benötigen. Zusätzlich zu ihrer hermetisch dichten Bauweise verfügen Spaltrohrmotorpumpen auch über verschiedene Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor Übertemperatur und Überdruck. Dazu gehören Temperatursensoren, Druckbegrenzungsventile und andere Überwachungsgeräte, die dabei helfen, einen sicheren Betrieb der Pumpe zu gewährleisten.

Insgesamt stellen Spaltrohrmotorpumpen eine zuverlässige und effiziente Lösung für die Förderung aggressiver oder giftiger Flüssigkeiten in einer Vielzahl industrieller Anwendungen dar. Ihr hermetisch abgedichtetes Design und die fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für anspruchsvolle Umgebungen, in denen Sicherheit und Zuverlässigkeit von entscheidender Bedeutung sind.

Spaltrohrmotorpumpe | SeFluid

Spezifikation

Maximale Kraft: 315 kW
Maximale Kapazität: 800 m³/h
Förderhöhe: Max. 800m
Maximale Temperatur: 450℃

Arten von Spaltrohrmotorpumpen

Anwendungen

Spaltrohrmotorpumpen bieten zahlreiche Vorteile, insbesondere bei Anwendungen, bei denen Leckagen nicht akzeptabel sind, eine hohe Zuverlässigkeit erforderlich ist oder gefährliche Materialien gehandhabt werden. Hier sind einige Hauptanwendungen von Spaltrohrmotorpumpen:

  1. Atomkraftwerke: Spaltrohrmotorpumpen werden in Kernkraftwerken häufig zur Umwälzung von Kühlmittel im Primär- und Sekundärkreislauf eingesetzt. Aufgrund ihres auslaufsicheren Designs und ihrer hohen Zuverlässigkeit eignen sie sich ideal für den Umgang mit radioaktiven Flüssigkeiten.

  2. Petrochemische Industrie: Sie werden in Raffinerien und petrochemischen Anlagen zum Pumpen leicht entzündlicher, giftiger oder flüchtiger Flüssigkeiten eingesetzt. Die hermetische Abdichtung stellt sicher, dass keine Entzündungsgefahr durch Funken aufgrund eines Motorausfalls besteht.

  3. Chemische Verarbeitung: Bei Prozessen, bei denen aggressive Chemikalien oder gefährliche Stoffe im Spiel sind, sorgen die Pumpen für einen sicheren Fördermechanismus. Sie verhindern Leckagen, die zu Umweltverschmutzung oder Sicherheitsrisiken führen könnten.

  4. Umgang mit LNG/LPG: In Anlagen für Flüssigerdgas (LNG) und Flüssiggas (LPG) gewährleisten Spaltrohrmotorpumpen aufgrund ihrer robusten Eindämmungsfähigkeiten einen sicheren Pumpbetrieb ohne Leckagerisiken.

  5. Unterwasseranwendungen: Diese Art von Pumpen wird bei der Unterwasserexploration von Öl und Gas eingesetzt, wo herkömmliche Pumpen aufgrund von Tiefen- und Druckbeschränkungen nicht eingesetzt werden können. Sie sind für den Betrieb unter hohen Drücken und in anspruchsvollen Meeresumgebungen ausgelegt.

  6. Lebensmittel- und Pharmaindustrie: Für hygienische und saubere Prozesse werden Spaltrohrmotorpumpen eingesetzt, da sie das Risiko einer Produktverunreinigung durch austretende Schmierstoffe oder andere Flüssigkeiten in das Fördermedium ausschließen.

  7. HVAC-Systeme: Hocheffiziente Spaltrohrmotorpumpen werden in Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HLK) für die Kaltwasserzirkulation eingesetzt, insbesondere in kritischen Anlagen, bei denen Zuverlässigkeit von größter Bedeutung ist.

  8. Abfallbehandlung: In Abfallbehandlungsanlagen werden sie zum sicheren Pumpen gefährlicher oder kontaminierter Flüssigkeiten eingesetzt und verhindern so Leckagen, die den Boden oder das Grundwasser verunreinigen könnten.

  9. Luft-und Raumfahrtindustrie: Dieser Pumpentyp wird aufgrund seiner Kompaktheit, hohen Effizienz und Fähigkeit, unter extremen Bedingungen zu arbeiten, in Kühlsystemen von Raumfahrzeugen eingesetzt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Spaltrohrmotorpumpen überall dort eingesetzt werden, wo ein hohes Maß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leckagevermeidung entscheidende Faktoren beim Pumpenbetrieb sind. Ihr einzigartiges Design ermöglicht den Betrieb in Umgebungen, die für Standardpumpen möglicherweise als zu riskant gelten.

Angebotsanfrage

Sprechen Sie jetzt mit uns!

Wir empfehlen Ihnen dringend, entweder auf den untenstehenden QR-Code zu klicken oder ihn zu scannen, um direkt mit unseren Vertriebsingenieuren zu sprechen, damit wir Ihnen helfen können, die am besten geeigneten Produkte für Ihre Anwendungsanforderungen zu finden.

NACHRICHTEN

Ein Tankrührwerk ist ein Gerät, das in industriellen Prozessen zum Mischen oder Rühren des Inhalts eines Tanks oder Behälters verwendet wird. Es wird häufig in verschiedenen Industriezweigen eingesetzt.
In China hergestellter industrieller Reaktionstank mit individuellem Design, hoher Effizienz, schneller Lieferung und strenger Qualitätskontrolle für verschiedene Branchen.
In China hergestellter Hochleistungs-Prozesstank mit maßgeschneiderter Funktion zum Mischen, Dispergieren, Homogenisieren, Erhitzen, Kühlen oder Lagern.
Der Magnetrührer ist eine Art Mischer mit Boden- oder Obeneintritt, ohne Dichtung, gleichmäßigem Mischen, geringem Geräuschpegel, hoher Effizienz und langer Lebensdauer.

VERWANDTE PRODUKTE

KONTAKT

Nr. 10, Jinhai Road, Hefei, China 201400
Telefon: +86 156 6910 1862
Fax: +86 551 5843 6163
Macht. Diulfesobfsctd@selas

FOLGEN SIE UNS

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden Ihnen innerhalb eines Tages antworten. Sie können auch auf folgende Weise direkt mit uns sprechen:

WhatsApp
WhatsApp
Telegram
Telegram
WeChat
WeChat